Unterricht

Sommerprogamm Lindy Hop (5.8.-9.9.)

All-Level-Special-Kurs mittwochs, 19:00-20:00 Uhr, anschließend Social Dance

In diesesen Sommerferien wollen wir uns mittwochs mit Tänzer*innen aller Level treffen. Wir werden Lindy Hop-Spielereien machen, die für alle interessant sind, oder auch mal Figuren zeigen, die für manche neu sind und für andere Wiederholung.

Der derzeitige Basiskurs montags läuft noch bis zum 29. Juli. Der Mittelstufenkurs mittwochs läuft bis zum 31. Juli und geht dann nahtlos in die All-Level-Specials über.

Lindy Hop-Basis

Basis-Kurs für Anfänger*innen oder zum Wiederholen:
Hier kannst Du die häufigsten Figuren im Lindy Hop lernen oder wiederholen.
bis zum 29. Juli: montags von 19:00-20:15 Uhr, anschließend ab 20.15 Uhr Social Dance.
ab dem 11. September: mittwochs von 19:00-20:15 Uhr, anschließend ab 20.15 Uhr Social Dance.
Kein*e Partner*in nötig.

Adresse bis zum 29. Juli:
Tangoraum in der Zellerau
Max-Planck-Str. 10
97082 Würzburg
Eingang über den Innenhof. Rechts Kellertreppe runter.
Anfahrt: ÖPNV: Haltestellen Vogel-Verlag (Bus) oder DJK-Sportzentrum (Straba). Parkplätze für Autos sind in der Umgebung ausreichend vorhanden (u.a. an der Max-Planck-Straße). Bitte nicht im Innenhof parken.

Der aktuelle Kursblock hat am 27. Mai angefangen. Wenn Du schon mal etwas Lindy Hop getanzt hast, kannst Du einfach dazu kommen. Wenn es Dein erstes Mal Lindy Hop wäre, kontaktiere uns bitte vorher, damit wir zusammen schauen können, ob ein Einstieg jetzt noch sinnvoll ist. Manchmal bieten wir auch Schnupper- oder Kompaktworkshops an (siehe hier unter Workshops). Wenn Du einen davon besucht hast, kannst Du auch jederzeit zum Basiskurs dazustoßen.

Vorkenntnisse aus anderen Tänzen oder ein bestimmtes Fitness-Level sind nicht nötig. Lindy Hop eignet sich für jedes Alter!
Ein Tanzpartner:in muss nicht mitgebracht werden.
Für genauere Organisatorische Infos (Preise, Anmeldung) bitte nach unten scrollen.


Lindy Hop Mittelstufe

Wöchentlicher Kurs für Mittelstufe (Levelbeschreibung siehe unten):
Hier lernst Du Variationen von bekannten Schritten und raffiniertes Footwork, erhältst technisches Know-how und bekommst Inspirationen für Musikalität und Kreativität.
mittwochs von 19:00-20:00 Uhr, anschließend ab 20:00 Uhr bis mind. 21:00 Uhr Social Dance.

Vom 5.8.-11.9. Sommerprogramm (siehe oben)

Ab Mitte September wechselt der Mittelstufenkurs für ein paar Wochen auf gelegentliche Sonntagsintensivangebote. Hintergrund ist, den Basiskurs für Anfänger*innen mal mittwochs machen zu können (s.o.), damit Menschen teilnehmen können, die (nur) mittwochs können und denen es zeitlich möglich ist, später in die Mittelstufe zu wechseln. Außerdem möchten wir so für einen besseren Austausch der Level sorgen. Allen, die bisher mittwochs in der Mittelstufe tanzen, legen wir ans Herz, auch weiterhin mittwochs dabei zu sein: um Anfänger*innen zu unterstützen, um Figuren zu wiederholen oder vielleicht auch selbst zum ersten Mal zu lernen.

Adresse
K.L.E.K.S in Grombühl
Matterstockstraße 32.
97080 Würzburg
Anfahrt: Mit Straba von der Innenstadt kommend Haltestelle “Wagnerplatz”, Richtung Innenstadtfahrend “St Josef Kirche”. Autoparken ist u.a. möglich in den Parkhäusern “An den Universitätskliniken” und “Grombühlstraße” am Europastern.

Organisatorisches / Preise


Preis: Unterricht + Social Dance: “Pay what you want & can”. Empfohlen mind. 8-10 Euro (wir zahlen davon unter anderem Raum, Technik, Teacher & Gema)
Drop-in-Kurs, d.h. Du musst Dich nicht vorher anmelden und bezahlst auch nur die Stunden, die Du teilnimmst. Einfach vorbeikommen und mittanzen! Es ist kein fest zu buchender Kurs und es ist auch nicht schlimm, wenn Du mal fehlst. Bedenke aber, dass die Stunden teilweise aufeinander aufbauen (v.a. im Basiskurs). Wir versuchen dennoch stets, alle in ihrem Können mitzunehmen, auf verschiedene Level einzugehen und regelmäßig zu wiederholen.
Kein:e feste*r Tanzpartner*in nötig. Du kannst gerne alleine kommen (Single).
– Bitte sei fünf bis zehn Minuten vorm Beginn da, damit wir pünktlich starten können.
Fragrance free: Bitte verzichte aus Rücksichtnahme auf Deine Mittänzer*innen weitestgehend auf Duftstoffe (d.h. z.B. bitte nicht direkt vorm Kurs Parfüm, Haarspray, After Shave u.ä. verwenden und möglichst keinen Weichspüler benutzen).

Levelbeschreibungen:

– Basiskurs Anfänger:innen (Beginner) – keine oder geringe Vorerfahrung oder zum Wiederholen
Hier lernst Du die Grundzüge des Tanzes kennen und seine verschiedenen Grundschritte (6-Count, 8-Count, 30s Charleston) sowie gängige Figuren wie Tuck Turn, Pass by, Circle, Swing Out, Hand-to-Hand-Charleston und Tandem-Charleston.

Mittelstufe (Intermediate) – circa drei Monate bis zwei Jahre Tanzerfahrung
Hier bist Du richtig, wenn Du Dich sowohl im 6-Count als auch im 8-Count und Lindy-Charleston mit einigen Figuren sicher fühlst, Du den Swing out kennst (er muss noch nicht perfektioniert sein!), Du mit Freude beim Social Dance dabei bist und vielleicht sogar einen oder ein paar Workshops besucht hast. Ob Du alle wichtigen Lindy Hop-Figuren kennst, die in diesem Kurs größtenteils als Grundlage vorausgesetzt werden, kannst Du anhand unserer Stempelkarte erfahren, die Du im Basiskurs bekommst.

Fortgeschrittene (Intermediate-Advanced)
Hier bist Du richtig, wenn Du Dich mit den klassischen Figuren sicher fühlst, Dir Spannung und Rhythmus des Tanzes in Fleisch und Blut übergegangen sind und Du Dein tänzerisches Können aufs nächste Level heben willst.

Weiterhin bieten wir immer wieder Spezialkurse und Workshops an (siehe unter Workshops).


Um von neuen Kursen und Terminen zu erfahren, melde Dich zu unserem Newsletter an!